Baunebenkosten

A B C D E F G H I K L M N O P R S T

Baunebenkosten

Analog zu den Baukosten versteht man unter den Baunebenkosten alle Kostenpositionen, die nicht für das Baumaterial selbst sowie für die Dienstleistung der Bauerstellung anfallen. Dies können beispielsweise Honorare für Architekten, Gebühren für Baugenehmigungen, Kosten für die Prüfung durch Ingenieure beziehungsweise Statiker, Steuern und vieles mehr sein. Um einen ersten Anhaltspunkt zu erhalten, rechnet man den reinen Baukosten etwa 20% hinzu, wodurch dann sämtliche Baunebenkosten abgedeckt sind.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für Baufinanzierung anfordern

Wenn Sie sich bei der Planung Ihrer Baufinanzierung von Experten unterstützen lassen wollen, bieten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit, sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot ausarbeiten zu lassen:


Interhyp Zinsrechner