Bonitätsprüfung

A B C D E F G H I K L M N O P R S T

Bonitätsprüfung

Damit ein Baudarlehen gewährt werden kann, muss zunächst die Bonität des Antragstellers überprüft werden. In diesem Zuge wird ermittelt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass der Antragsteller die Kreditsumme in monatlichen Raten ohne Probleme über den festgelegten Zeitraum zurückzahlen kann. Hierzu werden alle greifbaren Faktoren der persönlichen Einkommens- und Vermögensverhältnisse offen gelegt. In Deutschland wird eine Bonitätsprüfung insbesondere dadurch durchgeführt, dass entsprechende Informationen bei spezialisierten Unternehmen, zum Beispiel der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz Schufa, eingeholt werden.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für Baufinanzierung anfordern

Wenn Sie sich bei der Planung Ihrer Baufinanzierung von Experten unterstützen lassen wollen, bieten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit, sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot ausarbeiten zu lassen:


Interhyp Zinsrechner