Festzinshypothek

A B C D E F G H I K L M N O P R S T

Festzinshypothek

Von einer Festzinshypothek spricht man, wenn der Zinssatz für ein Darlehen für einen bestimmten Zeitraum im Voraus festgeschrieben, also garantiert wird. Insbesondere bei Immobilienkrediten kommt eine solche Festzinshypothek häufig zum Einsatz. Der Vorteil für den Kreditnehmer ist, dass er durch die festgeschriebenen Zinsen seine finanzielle Planung langfristig ausrichten kann. Meist werden bei einer Festzinshypothek Laufzeiten von 5 bis 10 Jahren vereinbart, nach Ablauf dieses Zeitraums kann der Zinssatz dann wieder für eine bestimmte Dauer festgelegt werden.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für Baufinanzierung anfordern

Wenn Sie sich bei der Planung Ihrer Baufinanzierung von Experten unterstützen lassen wollen, bieten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit, sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot ausarbeiten zu lassen:


Interhyp Zinsrechner