Lebensversicherung

A B C D E F G H I K L M N O P R S T

Lebensversicherung

Grundsätzlich kann eine Lebensversicherung in zwei verschiedenen Ausführungen abgeschlossen werden. Da ist zum einen die Risikolebensversicherung, welche ihre Versicherungsleistung nur dann auszahlt, wenn der Versicherungsnehmer zu Tode gekommen ist. Er selbst kann diese Leistung also niemals in Anspruch nehmen, sie wird in der Regel an die Hinterbliebenen ausgezahlt. Auf der anderen Seite steht die Kapitallebensversicherung. Im Gegensatz zur Risikolebensversicherung zahlt diese ihre Leistung dann aus, wenn der Versicherte den vertraglich festgelegten Zuteilungszeitpunkt erlebt. Solche Kapitallebensversicherungen werden oftmals auch im Rahmen einer Baufinanzierung genutzt. So kann beispielsweise ein endfälliger Baukredit abgeschlossen werden, dessen Tilgung der durch die Lebensversicherung ausgezahlte Betrag darstellt.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für Baufinanzierung anfordern

Wenn Sie sich bei der Planung Ihrer Baufinanzierung von Experten unterstützen lassen wollen, bieten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit, sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot ausarbeiten zu lassen:


Interhyp Zinsrechner