Nominalzins

A B C D E F G H I K L M N O P R S T

Nominalzins

Im Gegensatz zum effektiven Zinssatz gibt der Nominalzins lediglich den Zins an, der für den Netto-Kreditbetrag (auch als Nominalbetrag bezeichnet) anfällt. In diesem Zinssatz sind also keine Nebenkosten, Bearbeitungsgebühren, Versicherungsgebühren oder Schätzkosten enthalten. Der Nominalzins kann daher nicht dazu herangezogen werden, verschiedene Kreditangebote objektiv miteinander zu vergleichen. Dafür ist immer die Angabe des effektiven Jahreszinses notwendig, welche in Deutschland auch gesetzlich gefordert ist.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für Baufinanzierung anfordern

Wenn Sie sich bei der Planung Ihrer Baufinanzierung von Experten unterstützen lassen wollen, bieten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit, sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot ausarbeiten zu lassen:


Interhyp Zinsrechner