Prolongation

A B C D E F G H I K L M N O P R S T

Prolongation

Mit der sogenannten Prolongation hatten sicherlich die meisten Baufinanzierer schon einmal etwas zu tun – viele, ohne es zu wissen. Doch was ist sie denn nun? Einfach gesagt: Es handelt sich dabei um die Wiederaufnahme einer bereits festgelegten Finanzierung, allerdings zu geänderten Konditionen. In den allermeisten Fällen kommt die Prolongation dann zum Einsatz, wenn die Zinsbindungsfrist für ein Immobiliendarlehen abgelaufen ist. Im Anschluss daran können die Konditionen neu verhandelt werden, der Kredit läuft dann mit den neuen Bedingungen weiter. Gleiches gilt übrigens auch, wenn eine Umschuldung – aus welchen Gründen auch immer – notwendig geworden ist.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für Baufinanzierung anfordern

Wenn Sie sich bei der Planung Ihrer Baufinanzierung von Experten unterstützen lassen wollen, bieten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit, sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot ausarbeiten zu lassen:


Interhyp Zinsrechner