Ratenstundung

A B C D E F G H I K L M N O P R S T

Ratenstundung

Eine Ratenstundung kann zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber vereinbart werden, wenn der Kreditnehmer vorübergehend Probleme hat, seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. In diesem Fall wird die Tilgung für das Darlehen für eine festgelegte Zeit ausgesetzt, so dass der Schuldner in diesem Zeitraum nur die anfallenden Zinsen zahlen muss. Allerdings muss bei einer Ratenstundung bedacht werden, dass sich dadurch der komplette Tilgungsplan nachhaltig ändert, wodurch die Tilgung des Darlehens nach hinten verschoben wird und insgesamt höhere Zinsen anfallen. Viele Banken stimmen einer Ratenstundung außerdem nur dann zu, wenn der Kreditnehmer zweifelsfrei nachweisen kann, dass seine Zahlungsprobleme vorübergehender Natur sind.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für Baufinanzierung anfordern

Wenn Sie sich bei der Planung Ihrer Baufinanzierung von Experten unterstützen lassen wollen, bieten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit, sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot ausarbeiten zu lassen:


Interhyp Zinsrechner