Hausbau: Trend zum kleineren Eigenheim

Freitag den 31.08.2012

In Deutschland wird auch weiterhin fleißig gebaut, wie die Zahlen aus 2011 zeigen.. Gleich 14,6 Prozent mehr Wohnungen wurden dabei fertiggestellt, wie die BHW Bausparkasse kürzlich mitteilte. Dabei geht der Trend, so die Bausparkasse weiter, immer mehr zu kleineren Neubauten, welche die BHW als kompakt und smart bezeichnet. Während die Wohnungsgrößen in den vergangenen Jahren auf immer mehr Quadratmeter angestiegen waren, in 2010 waren dies sogar durchschnittlich 45 qm Wohnfläche, kehrte sich der Trend im Jahr 2011 plötzlich. Klein bauen ist IN, eine deutliche Folge der seit einigen Jahren immer weiter steigenden Immobilienpreise.

Im Gegensatz zu den gestiegenen Preisen für Immobilien sind die Zinsen für Baufinanzierungen immer noch auf einem historischen Tief. Auch ein kleiner Anstieg der Bauzinsen kann den Trend zum Bau eines Eigenheims oder den Kauf einer Eigentumswohnung nicht stoppen. Der Trend geht in Deutschland wieder vermehrt hin zu einem eigenen Heim, was durch die niedrigen Zinsen für Baukredite noch zusätzlich befeuert wird.

"Besonders junge Mieter wollen raus aus der Abhängigkeit von ihrem Vermieter. Laut einer aktuellen Umfrage der BHW Bausparkasse planen rund 30 Prozent der unter 30-Jährigen, in den nächsten Jahren Wohneigentum zu erwerben.", schreibt die BHW dazu in ihrer aktuellen Presseerklärung und zeigt damit, wo der Nerv der Zeit liegt. Steigende Mieten und niedrige Bauzinsen stehen gegeneinander, kein Wunder, dass die Wahl dann eher auf ein kleines Eigenheim trifft denn auch eine immer teurer werdende Mietwohnung.

Vor allem interessant sind dabei die Neubauten, die nicht auf alle Zeit festgelegt sind, sondern mit der zunehmenden Größe der Familie "mitwachsen" können. Während früher gleich zu einem großen Eigenheim gegriffen wurde, ist der Trend inzwischen zu einem kleineren Heim mit Ausbaumöglichkeiten übergegangen.

In 2012 noch das Baudarlehen zu beantragen, selbst wenn später gebaut werden soll, ist dabei zu empfehlen. Die niedrigen Bauzinsen, die es derzeit gibt, werden vielleicht nie wieder kehren, zudem ist ein baldiger, weiterer Anstieg bei den Zinsen für die Baufinanzierung zu erwarten. Sich jetzt ein günstiges Darlehen zu sichern, wenn erst später gebaut werden soll, ist mittels eines Forward-Darlehen möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Interhyp Zinsrechner