Niedrige Bauzinsen locken zukünftige Hausbauer auch weiterhin

Dienstag den 25.09.2012

Der Bau eines Hauses erfordert eine ausführliche Finanzplanung und führt in den meisten Fällen auch zu einer langen Bindung an einen Kreditgeber. Umso wichtiger ist es, sich eine günstige Baufinanzierung zu sichern, um nicht unnötige hohe Zinsen für einen Baukredit bezahlen zu müssen. Derzeit befinden sich künftige Hausbauer in einer fantastischen Lage. Die Bauzinsen sind niedrig wie nie, wodurch sich vor allem eine lange Zinsbindung rechnet. Denn: die Zinsen für Baudarlehen werden nicht immer so niedrig bleiben, wie sie es derzeit sind.

Im Moment jedoch befinden sich die Bauzinsen immer noch im Bereich ihres historisch niedrigen Niveaus. In einer Zeit sinkender Sparzinsen sind auch die Zinsen für Baukredite gesunken, was zahlreiche Bauherren dazu bewogen hat, bereits jetzt auf ein Eigenheim zu setzen. Wer bereits genügend Eigenkapital für seinen Hausbau angespart hat, der tut gut daran, den Baubeginn entweder vorzuziehen, um noch von den günstigen Zinsen zu profitieren. Oder aber jetzt noch ein so genanntes Forward-Darlehen abzuschließen, um sich die niedrigen Zinsen für eine Auszahlung des Baukredits in ein paar Jahren erst zu sichern.

Denn eines dürfte klar sein: so niedrig, wie die Zinsen für Baufinanzierungen im Moment sind, werden sie vielleicht nie wieder werden. Das bedeutet auch, sich die niedrigen Bauzinsen beizeiten zu sichern, bevor die Zinskurve wieder nach oben geht. Dies geht entweder mit einer Direktfinanzierung oder aber mit einem Forward-Darlehen, mit dem sich bereits vorab die guten Zinsen für eine spätere Baufinanzierung sichern lassen.

Doch wie lange werden sie so niedrig bleiben, die Bauzinsen? Schon jetzt sind Steigerungen bei den Zinsen für Baukredite erkennbar, wenn auch noch in sehr moderatem Maße. Doch die "goldene Zeit" der Baufinanzierung dürfte früher oder später zu Ende sein. Und wer dann nicht rechtzeitig sein günstiges Baudarlehen gesichert hat, wird sich möglicherweise schon recht bald über seine Entscheidung ärgern. Denn nach wie vor gilt: nur ein einzelner Prozentpunkt bedeutet bei einer Baufinanzierung schon einen satten Betrag, den man entweder sparen kann oder eben zu viel zahlen muss.


Interhyp Zinsrechner