Der richtige Bausparvertrag

Der richtige Bausparvertrag

So finden Sie einen günstigen Bausparvertrag

Wer einen Bausparvertrag abschließen will, sollte sich vorab bei den verschiedenen Bausparkassen über mögliche Tarife und Konditionen informieren. Relevant für einen Vergleich sind in erster Linie die Mindestbausparsumme, der spätere Darlehenszins sowie evtl. Abschluss- und Kontoführungsgebühren. Idealerweise empfiehlt es sich, mindestens drei Bausparkassen (bzw. Vermittler) anzufragen.

Vorgaben setzen

Bei der Anfrage an die Bausparkassen sollten Sie entsprechend Ihrer Möglichkeiten bestimmte Vorgaben setzen, d. h. Sie geben an, wie viel Sie monatlich in den Bausparvertrag einzahlen können bzw. wie hoch die Darlehensrate max. ausfallen darf.

Spar-und Tilgungsplan anfordern

Lassen Sie sich von jedem Anbieter einen individuellen Spar- und Tilgungsplan erstellen. Jener muss eine Empfehlung über die Sparrate, den voraussichtlichen Zuteilungszeitpunkt (inklusive Höhe des dann vorhandenen Guthabens) sowie die mögliche Darlehenshöhe beinhalten. Außerdem erhalten Sie die Aufstellung der notwendigen Darlehensraten bis zur Schuldentilgung. Wichtig: Ist das Bau- oder Sanierungsvorhaben bereits fest geplant, sollte der Zuteilungstermin weitestgehend mit den persönlichen Anforderungen übereinstimmen.

Prüfen Sie das Angebot

Sind Sie sich nicht sicher bei den verschiedenen Angeboten? Dann können Sie die Angebote zusätzlich von einer Verbraucherzentrale prüfen lassen.
Alternativ-Tipp: Berechnen Sie mit unserem kostenlosen Bausparrechner, welches Angebot am besten zu Ihnen passt. Sie erhalten zudem unverbindlich Auskunft darüber, in welcher Höhe Sie ggf. von einer Wohnungsbauprämie sowie Vermögenswirksamen Leistungen (VL) und dem Guthabenzins des Bausparvertrages profitieren.

Prüfen Sie den Vertrag

Vor dem Abschluss sollten Sie den Ihnen vorgelegten Bausparvertrag mit dem ursprünglichen Angebot vergleichen. Erkundigen Sie sich bei Abweichungen direkt bei Ihrer Bausparkasse.

Kostenloses Angebot zum Bausparen anfordern

Sie interessieren Sich für Bausparen als Baustein der Immobilienfinanzierung? Dann können Sie hier ein kostenloses und unverbindliches Bausparangebot anfordern:


Interhyp Zinsrechner